Ekomi Bewertungen für EWP Wasserbetten
TÜV GS geprüfte Sicherheit Wasserbetten
Versandkosten und Lieferzeit
Produktsuche im Shop:
Suche auf unserer Informationsseite:
Telefon: 05251 688 688 0

Anleitung zum Aufziehen der ISOLIT-Auflage

Die ISOLIT Auflage spart 50%-80% Strom ein. Sie eignet sich also sehr gut für die jenigen, die Wärme im Bett bei möglichst geringem Stromverbrauch haben wollen. Eine Alternative zum ISOLIT ist ein Visco-Thermo-Topper. Damit können Sie 100% Stromkosten sparen, da Sie damit die Heizung aus lassen können.

Sie suchen die Produkte zum Kauf?

So wenden Sie ISOLIT an

Legen Sie die Bettwäsche und das Spannbetttuch zur Seite. Öffnen Sie den Matratzenbezug und entfernen Sie ihn soweit, dass die Wassermatratzen frei zugänglich sind. Bei dem Wasserbett Modell Softside sind die Wasserkerne mit einem Schaumrahmen umgeben, bei dem Wasserbett Modell Hardside direkt vom Bettrahmen.

Reinigen Sie Ihr Wasserbett

Reinigen Sie gründlich Ihr Wasserbett, bevor Sie ISOLIT verwenden. ISOLIT besitzt einen intergierten Staubschutz der neuen Schmutz davon abhält ins Wasserbett zu gelangen. Entfernen Sie also vorher mit dem Vinylreiniger jeglichen Schmutz und Staub auf den Wasserkernen und der Sicherheitswanne. Ganz wichtig: Entfernen Sie auch den Staub der sich zwischen den Ritzen ablagert.

ISOLIT®-Spannauflage aufziehen

Bei der Lieferung erhalten Sie zwei Auflagen:

  1. Eine weiße Auflage. Die Oberfläche besteht aus einem luftig dicken ISOLIT®-Gewirk. Die Ränder sind aus einem dünnen Baumwollstoff mit verstellbarer Spannumrandung. Diese ist individuell verstellbar und passt sich an Ihren Wasserkern an.
  2. Eine schwarze Auflage. Die glatte Oberseite ist der Staubschutz. Die Unterseite ist mit einem Netzstoff beschichtet, durch den die Aluminium beschichtete SympaTex®-Reflexion-Membran silbern durchscheint. Diese Seite reflektiert die Wärme nach unten.
    Als erstes ziehen Sie die weiße Auflage – wie ein Spannbetttuch – über die Wassermatratze/-n.

Hinweis: Überziehen Sie bei Softside-Wasserbetten nur die Wassermatratzen, nicht die Schaumkeile! (siehe Abbildung).

ISOLIT Gewirke

Beachten Sie beim Einbau folgende Punkte:

  • Die ISOLIT Spannauflage besteht immer aus zwei Teilen. Auch bei Dual Wasserbetten. Bei Dualen Wasserbetten wird das weiße Gewirk über die Trennung und beide Wassermatratzen gespannt.
  • Gehen Sie sicher, dass der verstellbare Gummizug für die Spannumrandung sich mittig am Fußende des Bettes befindet. Das Gummi ist leichter zu erreichen und kann einfacher gelockert oder gespannt werden. Das Gewirk sollte möglichst faltenfrei liegen.
  • Spannen Sie die schwarze Auflage mit der glatten Seite nach oben über die Sicherheitswanne. Hinweis: Bei einem Hardside-Wasserbett ziehen Sie die Spannumrandung nur über die Wassermatratze.

Zum Softside-Wasserbett: Achten Sie darauf, dass sich der verstellbare Gummizug auch bei der schwarzen Auflage mittig am Fußende befindet. Ziehen Sie den Gummizug leicht an, damit sich die Spannumrandung unter dem Schaumstoff etwas zusammenzieht und genügend Halt bekommt. Nach oben sollte dabei genug Stoff zum Nachgeben übrig sein.

ISOLIT Gewirke über Wassermatratze

1. Weiße Auflage mit ISOLIT-Gewirk über Wassermatratze spannen.

ISOLIT Sympatex Spannauflage

2. Schwarze Sympatex Auflage über Wassermatratzen und Sicherheitswanne spannen.

Energiespar Wasserbett ISOLIT

3. 50% bis zu 70% Strom sparen!

Mit ISOLIT gut schlafen und gut sparen

Spannen Sie Ihren Matratzenbezug wie gewohnt auf Ihr Wasserbett und legen Sie die Bettwäsche zurück an ihren Platz. Ab diesem Moment sparen Sie 50% – 70% Ihrer Wasserbett Stromkosten!

Tipp: Temperatur runter drehen

Stellen Sie die Heizung Ihres Wasserbetts ca. zwei Grad niedriger ein als Sie es zu der entsprechenden Jahreszeit gewohnt sind. Wenn Sie zum ersten Mal auf Ihrem Wasserbett schlafen, kann es Ihnen – durch die hervorragende Isolation von ISOLIT – sonst schnell zu warm vorkommen.

Benutzen Sie ein Wasserbett zum ersten Mal, beginnen Sie bei einem kühlen Schlafzimmer mit 27° C und bei einem warmen Schlafzimmer mit 25° C. Gegebenenfalls regulieren Sie die Temperatur nach.

Fragen und Antworten zu ISOLIT

Niedrigste Heizstufe und trotzdem zu warm?

Ist Ihnen das mit ISOLIT® ausgestattete Wasserbett einen Tag nach Verringerung der Temperatur auf das Minimum noch zu warm, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie besitzen eine Carbon-Heater Classic oder Prestige Heizung: Tauschen Sie das Thermostat gegen ein Thermostat der IQ Heizung aus. Die IQ Heizung lässt sich auch auf sehr niedrige Temperaturen exakt einstellen.
  • Die Temperatur der Keramik-Heizung lässt sich weit tiefer einstellen, als die des Classic oder Prestige Carbon-Heater.
  • Sind Sie durch ISOLIT mit der Wasserbett-Temperatur nicht zufrieden? In diesem Fall nehmen wir die ISOLIT®-Spannauflage wieder zurück.

Wasserbett Reinigung unnötig?

Sie erhalten 5 Jahre Garantie von SympaTex® auf die schwarze, 100%ig staubdichte ISOLIT®-Auflage.

Die Reinigung mit einem Vinylreiniger entfällt, da kein Schmutz mehr in das Wasserbett gelangen kann. Wir empfehlen jedoch, das Wasserbett ein- bis zweimal jährlich zu reinigen, um die Lebensdauer zu verlängern.

Ihre Garantie halten Sie durch die regelmäßige Zugabe des NEPTUNE Konditionierers weiterhin aufrecht.

Mit ISOLIT® geraten Sie nicht ins Schwitzen

Auf Wasserbetten mit ISOLIT® schwitzen Sie weniger als vorher. Durch das natürliche
Feuchtigkeits-Ausgleichsystem von ISOLIT® ist das Schlafklima sogar spürbar trockener.