Staubschutzhauben

Top-Liner Staubschutz für Wasserbetten

Top-Liner Staubschutz für Wasserbetten

Der Top-Liner ist der ideale Staubschutz aus Vinyl zum überspannen von Softside Wasserbetten (max. Höhe 20 cm). Er schützt das Vinyl Ihres Wasserbettes vor den agressiven Körpersalzen und erleichtert ...

Details
49,00 EUR
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Secure Liner Staubschutz für Wasserbetten

Secure Liner Staubschutz für Wasserbetten

Secure-Liner - Elastische Staubschutzhaube und Schutz vor statischen Aufladungen. ...

Details
100,00 EUR
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
angezeigte Produkte: 1 bis 2 (von 2 insgesamt)
Seiten: 1 

Der Staubschutz schützt die empfindlichen Wasserbettmatratzen optimal vor Staub, Salz und Körperasche (z.B. Schuppen) und erleichtert Ihnen erheblich die Pflege des Wasserbettes. Die Reinigung der schwer erreichbaren Stellen zwischen den Wasserbettmatratzen und der Sicherheitswanne, sowie der Trennwand oder dem Trennkeil, entfällt dank des Staubschutzes somit vollkommen. Er wird wie ein Spannbettlaken direkt über die Wasserkerne und den Schaumstoffrahmen gespannt und besteht entweder aus dem gleichen Vinyl (Top-Liner) wie Ihr Wasserbett oder aus einem elastischen, atmungsaktiven Stoff mit PU-Beschichtung (Secure-Liner).

Mit unseren EWP Staubschutzhauben sparen Sie also viel Zeit, Arbeit und verlängern gleichzeitig die Lebensdauer Ihres Wasserbettes!

Top-Liner

Der Top-Liner ist eine Staubschutzhaube aus dem gleichen Vinyl wie Ihr Wasserbett, daher ist er nicht waschbar! Er kann jedoch problemlos mit unserem Vinylreiniger von jeglichen Schmutz- und Staubpartikeln befreit werden. Der Top-Liner ist perfekt geeignet zum Überspannen von Softside-Wasserbetten. Wegen seiner geringen Dehnfähigkeit kann es aber, speziell bei

Secure-Liner

Der Secure-Liner besteht nicht aus Vinyl. Er gleicht in seiner Beschaffenheit viel mehr einem klassischen Wasserbett-Spannbetttuch, welches auf der Oberseite eine PU-Beschichtung aufweist. Diese alternative Staubschutzhaube ist sowohl elastischer als auch atmungsaktiver als der normale Top-Liner. Die eingewebten Silberfäden verhindern jegliche statische Aufladung und haben gleichzeitig eine antibakterielle Wirkung.

Die höhere Elastizität und Luftdurchlässigkeit des Secure-Liners verhindern, dass sich zwischen den Wasserkernen Kondenswasser bildet. Daher ist er gewöhnlichen Top-Linern aus Vinyl oder sogenannter „Fallschirmseide“ eindeutig vorzuziehen.